Hierfür spendet die euwatec

Durch das große Interesse vieler Kindergärten und Grundschulklassen am Thema „Erste Hilfe“ und „Rettungsdienst“ motiviert, hat sich der Förderverein Notfallmedizin Bielefeld e.V. zusammen mit der Luftrettungsstation Christoph 13 entschlossen, erstmalig ein neues Arbeitsbuch zu diesen Themen an interessierte Kinder in Kindergärten und Vorschulklassen im Einsatzgebiet des Hubschraubers „Christoph 13“ kostenlos zu verteilen.

 

Unterstützt wird das Anliegen der Bielefelder Retter durch das große Engagement der vielen Erzieherinnen und Erzieher in o.g. Einrichtungen, die selbst durch eine entsprechende Vor- und Nachbereitung die Themen vertiefen und in besonderem Maße dazu beitragen, das die jüngsten Mitglieder unserer Gesellschaft spielerisch motiviert werden im Notfall zu helfen und nicht wegzugucken.